Was kostet hervorragendes Content-Marketing?

Es ist kein Geheimnis: Content is King.
Denn Content gilt als bestes Mittel, um Produkte zu vermarkten.

Wenn Dich interessiert, was Du für hervorragenden Content etwa auf den Tisch legst und warum sich das lohnt, dann lies weiter.

20 % der organischen Leads mit Blogs gewinnen

Hubspot z. B. nutzt einen Mix aus Outbound- und Inbound-Marketing bzw. Content-Marketing.
Durch gezieltes Content-Marketing genießt das Unternehmen Autorität in der Branche. Darüber hinaus sammelt es über diesen Weg riesige Mengen zahlungswilliger Leads (Interessenten) zu relativ niedrigen Kosten… im Vergleich zu Outbound-Marketing.

Hubspot erzielt ganze 20 % aller organischer Leads allein über den Blog.

“I cannot emphasize enough the importance of inbound marketing in our growth.”
Mike Volpe, CMO von Hubspot.

Ach übrigens, das Unternehmen startete 2006 und erwirtschaftete 2017 bereits einen Umsatz i. H. v. 375 Mio. US Dollar.

Wenn das Dein Interesse an einem eigenen Blog geweckt hat aber Du weder Lust noch Zeit hast, selbst hervorragende Blog-Posts zu schreiben, dann investierst Du zwischen 35 € und 140 € pro Stunde in einen Texter.

Von Video-Marketing als aktuell bevorzugteste Content-Form profitieren

Das gleiche Unternehmen, Hubspot, fand 2017 heraus, das mittlerweile Video die bevorzugteste Form von Content ist.
Umfragewerte sagen folgendes:

  • 82 % der Unternehmen, die bisher Videos nutzen planen ihre Ausgaben 2018 zu erhöhen.
  • 65 % der Unternehmen ohne bisherige Video-Marketing-Nutzung wollen 2018 starten.
  • 76 % der Marketer sagen, dass Videos geholfen haben, den Umsatz zu erhöhen.
  • 97 % der Marketing-Professionals sagen, dass Videos geholfen haben, das Nutzerverständnis zu erhöhen.

Natürlich kannst Du Dein iPhone aus der Tasche holen und Videos selbst produzieren.
(Die eingebauten Kameras werden von Jahr zu Jahr besser.)
Aber die Kamera alleine ist nicht der entscheidende Faktor für hervorragenden Content.

Viel wichtiger ist der Fit zu Deiner Content-Strategie (das gilt übrigens für jede Content-Form, wie Blog-Posts, Podcasts, Infografiken etc.)… das Konzept… die Story… das Gefühl Deiner Zielgruppe, abgeholt zu werden.

Externe Partner können dafür eine große Hilfe sein.
Der Preis für die Hilfe hängt stark von der investierten Zeit und den entstehenden Kosten ab.
Für hervorragende Video-Produktionen – von animierten Erklärvideos über Imagefilme bis zu Realfilm-TV-Clips – investierst Du von 1.699 € bis über 60.000 €.

Deine Content-Strategie zeigt Dir den Weg

Die vorhin erwähnte Content-Strategie ist Dein Wegweiser in einer schnell überwältigenden Business-Welt und somit jedem Unternehmen sehr zu empfehlen. Für die Formulierung Deiner Content-Strategie solltest Du folgende Fragen beantworten können.

  • Welche Ziele verfolgst Du?
  • Welche Zielgruppe sprichst Du an?
  • Welchen Content hast Du bereits online gestellt? Wie brauchbar ist dieser Content für Deine User und für Deine Ziele? (Selbstanalyse)
  • Welcher Content fehlt Dir noch, um Deine Ziele zu erreichen? (Themenfindung)
  • Welche Distributionskanäle machen Sinn, um Deine Zielgruppe mit dem Content zu erreichen?
  • Wie grenzt Du Dich erfolgreich vom Wettbewerb ab?

Schau Dir dazu folgende Infografik von uns an:

Bette diese Infografik in Deine Seite ein (kopiere den unteren Code):

Die Erarbeitung der Content-Strategie kann wenige Stunden oder sogar mehrere Monate dauern. Für Hilfe in dem Bereich zahlst Du dementsprechend zwischen wenigen Tausend bis mehrere Millionen Euro.

Zum Schluss bleibt zu sagen, dass die Planung und Umsetzung des hervorragenden Contents eine Portion Mut zum Trial-and-Error-Prinzip erfordert. Denn die besten Inhalte erstellst Du, indem Du verschiedene Ansätze ausprobierst und danach auswertest. Die gewonnenen Erkenntnisse dienen als wertvolle Ratgeber für künftige Schritte.

Unterm Strich kann also durchaus ein hübsches Sümmchen für hervorragendes Content-Marketing zusammenkommen.
Geld, das langfristig gut angelegt ist, wenn Du König Content zu Deinem Verbündeten machst. Denk an den Multi-Millionen-Dollar-Erfolg von Hubspot.

Wenn Du diesen Beitrag interessant findest, dann teile gerne unsere Infografik.

Um unsere Webseite für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close