Virtuelle Messen und Messevideos – Die Zukunft im Messegeschäft?

Virtuelle Messen und Messevideos 2020 

1.772 Messen wurden allein in Europa wegen Corona abgesagt oder verschoben. Eine beachtliche Anzahl die mit Enttäuschung und Verlust einhergeht. Also keine Messen dieses Jahr, kein Austausch? Von wegen!

Die Digital X Digital Edition feierte den Auftakt am 19. Mai erstmalig komplett virtuell und ohne physischem Publikum. Über 3,75 Mio. Menschen nahmen teil. Am 23. Juni folgt bereits die Nächste. Auch die Hannovermesse und die Spiele-Messe Gamescom werden nun komplett in digitaler Form stattfinden. Die virtuellen Messen sind dabei nicht nur Schadensbegrenzung. Sie sind der erste große Schritt in eine neue Zukunft des Messegeschäfts. 

Was ist eine virtuelle Messe?

Eine virtuelle Messe ist ein digitaler Raum, indem Menschen mithilfe ihres Computers und weiteren Hilfsmitteln in Echtzeit miteinander kommunizieren und interagieren können. Thomas Dehm, Experte für Industrie-Automatisierung bei Siemens, beschreibt seine erste Erfahrung auf einer virtuellen Messe wie folgt.

„Ich konnte durch die Hallen laufen, mit Besuchern – also anderen Avataren – reden, Vorträge anhören, dort die Hand heben und Fragen stellen“ – Thomas Dehm im Handelsblatt

Doch das Erlebnis einer virtuellen Messe fühlt sich nicht nur real an. Virtuellen Messen bieten sogar Vorteile unter den Aspekten der Logistik, der Zugänglichkeit und der Kreativität.

Was sind die Vorteile von virtuellen Messen?

Virtuelle Messen bringen einige Vorteile mit sich. Diese Vorteile von virtueller Messen fassen wir im Folgenden zusammen. 

Individuellere Gestaltung des Standes auf virtuellen Messen

In einem virtuellen Schauplatz haben Aussteller nahezu unbegrenzte Möglichkeiten. Bei der Gestaltung des eigenen Standes ein klarer Vorteil. Hier ist nämlich eine starke Individualisierung möglich. Zudem lassen sich sogar surreale Umsetzungen verwirklichen. 

Beeindruckende Umsetzung von Präsentationen auf virtuellen Messen

Augenkontakt mit dem Publikum ist ein klarer Vorteil bei einer Präsentation. Nichtsdestotrotz verfügt eine virtuelle Präsentation über vielen Vorteilen. Denn der Vortragende fesselt sein Publikum anderweitig. 

Virtuelle und interaktive Animation im Raum lassen eine Präsentation zu einem vollkommen neuen Ereignis werden. Der Vortragende kann zeigen und demonstrieren was und wie es ihm beliebt. Er kann zudem Hilfsmittel benutzen, ohne das diese ersichtlich werden. 

Passend zum Thema: VIRTUAL REALITY – VIDEO MARKETING TRENDS IN 2020

Der Zuschauer bekommt eine eindrucksvollere und nach Belieben auch interaktive Präsentation geboten. Nichts spricht dagegen, dass ein virtuelles Objekt im Schoß des Zuschauers erscheint. So kann er es selbst betrachten, während er der passenden Erklärung zuhört. 

Diese Vorteile einer Präsentation lassen sich neben der Virtual Reality auch in der Augmented Reality umsetzen. Eine Veranstaltung von Microsoft zeigt, wie solch eine Präsentation aussehen könnte.  Ab 8:40 min wird es interessant:

 

Mehr Kapazität für Aussteller 

Theoretisch kannst du den Besuchern alles aus deinem Sortiment in digitaler Form präsentieren, ohne dabei schwere Kilos zu transportieren. Auch das war für Thomas Dehm ein deutlicher Vorteil.

„Ich konnte spontan alle unsere Produkte im Intranet zeigen. Auf einer echten Messe ist technisch oft begrenzt, was man präsentieren kann.“ – Thomas Dehm im Handelsblatt

Leichtere Organisation für Veranstalter auf virtuellen Messen

Auch wenn die Umsetzung einer virtuellen Messe keinesfalls leicht ist, so ist vor allem der logistische Aufwand deutlich geringer. Keine Transporte, weniger Sicherheitsmaßnahmen, deutlich niedrigere Miete und so weiter. All  das fällt zugunsten des Veranstalters gering aus. Das führt im Umkehrschluss zu weniger Standmiete und Eintritt. Eine Win-win-Situation. 

Leichtere Zugänglichkeit zu niedrigeren Preisen auf virtuellen Messen

Besucher einer virtuellen Messe müssen sich mit keiner Anreise, keinen Mehrkosten wie Hotel und Logie und keinen Warteschlangen plagen. Stattdessen findet die Messe an einem Platz der Wahl statt. Interessenten sind somit weniger Hürden für einen Messebesuch ausgesetzt und für den Veranstalter ergeben sich mehr potenzielle Besucher. 

Was sind die Nachteile von virtuellen Messen? 

Doch wie du dir wahrscheinlich bereits gedacht hast, virtuelle Messen haben auch Nachteile. 

Datenschutz 

Ein vertrauliches Gespräch unter vier Augen birgt die Gefahr durch einen Versehen, oder durch illegale Hackattacken auch außerhalb der Gesprächspartner ein Ohr zu finden. Natürlich besteht diese Gefahr bei jeder Telekommunikation. Doch die Systeme virtueller Messen sind neu und beinhalten möglicherweise unentdeckte Sicherheitslücken.

Weniger Überzeugungskraft 

Abhängig von der technischen Umsetzung des Veranstalters und des Besuchers kann die Qualität der Kommunikation im virtuellen Raum stark variieren. Ohne Mimik und Gesten verlieren Gesprächspartner schneller die Aufmerksamkeit und das Interesse. Um dem zu entgegnen werden jedoch immer häufiger Webcam-Aufnahmen, oder sogar komplett digitalisierte Formen des Nutzers ermöglicht.

Keine Aftermesse 

Theoretisch lassen sich nach dem Programmende der Messen noch Spiele und weitere After-Events im virtuellen Raum umsetzen. Doch ein gemeinsames Essen, oder ein Bier nach der Messe sind nicht möglich. Zudem sind Gruppenkonstellationen in Hinsicht auf die Kommunikation noch immer gewöhnungsbedürftig. Demnach ergeben sich Nachteile bezüglich des Networking aus virtuellen Messen. 

Was ist ein Messevideo?

Welche Rolle spielen Videos beim Thema Messe und virtuelle Messe? Tatsächlich nehmen Videos noch eine weit unterschätze Rolle bezüglich Messen ein. 

Ein Messevideo unterstützt dich und deine Präsenz auf einer reellen, oder virtuellen Messe. Dabei hilft dir ein Messevideo Interessenten für deinen Stand zu gewinnen und nach einem erfolgreichen Kontakt weiterhin präsent zu bleiben. Die ZF Car eWallet GmbH beauftrage uns z. B. letztes Jahr, um das Business Model auf der IAA (eine der führenden Mobilitäts-Messen) zu präsentieren. 

 

Was sind die Vorteile eines Messevideos?

Messevideo als Intro und Einladung

Mit einem Messevideo machst du die Messebesucher  im Vorhinein über die Webseite, oder Social Media auf deinen Stand und dein dortiges Angebot aufmerksam. Damit sicherst du dir die Aufmerksamkeit und die Vorfreude deiner Zielgruppe.

Messevideo als Blickfänger

Am Stand selbst sorgt ein Messevideo für neugierige Blicke der Messebesucher und sichert dir weitere Besucher an deinem Stand. Zudem können Interessenten bei zu hohem Andrang mit einem Video kurz hingehalten werden.

Videobox und Hörstation

Mit einer separaten Videobox können die Interessenten an deinem Stand kurz dem Gewusel der Messe entfliehen und sich dein Messevideo anschauen. Das sorgt für Interesse und ist noch eine erfrischende Abwechslung bei Messeständen. Eine weniger aufwändige Alternative sind Kopfhörer. Statt einer visuell abgeschirmten Videobox haben wir lediglich eine akustische Abschirmung, eine Hörstation. 

Diese Art der Video-Vorstellung ist auf virtuellen Messen selbstverständlich sehr leicht umzusetzen. Der Effekt bleibt jedoch gleich. Ein Video bietet dem Besucher des Standes  eine attraktive Einführung in Kombination mit einem Gespräch.

Messvideo als Follow-up  nach der Messe

Nach einem erfolgreichen Messetag kannst du deinen Leads dein Messevideo senden, um sie noch einmal an dich zu erinnern. Möglicherweise rekapitulieren sie ihren Standbesuch und das Interesse packt sie wieder.

Virtueller Messestand als interaktives Video 

Warum sollte dein mit Mühe konzipierter Messestand lediglich auf realen, oder virtuellen Messeterminen zugänglich sein? Diese Frage hat sich auch der Etikettentechnologie-Anbieter Herma gestellt und mit einem virtuellen Messestand auf der Webseite geantwortet.  

Virtueller Messestand von Herma 

Damit macht Herma das Erlebnis des eigenen Messestands für neue, oder auch erneute Besucher immer verfügbar. 

Im Endeffekt ist der virtuelle Messestand ein interaktives Video. Solch ein Video lässt sich von professionellen Videoagenturen nach deinen detaillierten Wünschen produzieren und ohne großen Aufwand auf deiner Webseite implementieren. 

Passend zum Thema: WIE DU DIE RICHTIGE VIDEOAGENTUR FINDEST

Wenn du mehr zu der Funktion und den Vorteilen von interaktiven Videos erfahren möchtest, dann schau dir unseren Beitrag dazu an: INTERAKTIVES VIDEO 

Die Zukunft von virtuellen Messen

Virtuelle Messen sind ein großer und wichtiger Schritt unsere Telekommunikation mit Virtual Reality und Augmented Reality auf ein neues Level zu heben. Während sich die derzeitige Popularität zum Großteil auf den Aspekt der Ortsunabhängigkeit bezieht, werden die vielen weiteren Vorteile von virtuellen Messen oftmals vergessen.

Doch auch die Nachteile von virtuellen Messen bleiben auf dem aktuellen Stand der Technik ein schwerwiegendes Thema. Zudem ist davon auszugehen, dass der persönliche Kontakt, wie wir ihn kennen, niemals eine Eins-zu-eins-Umsetzung im virtuellen Raum finden wird. Immerhin sind der persönliche Kontakt, die Möglichkeit zum Networking und zur Beratung für Aussteller die größten Vorteile von Messen vor Ort

Hybride Messen

Von einem Ersatz für konventionelle Messe zu sprechen ist demnach vollkommen falsch. Doch virtuelle Messen nach der Corona-Krise zu vergessen ist es ebenfalls. Schließlich bieten virtuelle Messen konkrete Vorteile für Veranstalter, Aussteller und Besucher. Ein sinnvolles und durchaus mögliches Szenario sind somit Hybrid-Messen. 

Was ist eine Hybrid-Messe? 

Messen könnten zusätzlich in einem virtuellen Angebot zur Verfügung stehen. Für den Veranstalter wäre dies zwar ein Mehraufwand, doch für Aussteller und Kunden ein klarer Vorteil. Zudem könnten die zusätzlichen Einnahmen aus dem virtuellen Angebot den Mehraufwand des Veranstalters kompensieren. 

Ob und wann es die ersten populären Hybrid-Messen auf den Terminkalender schaffen, das ist bis jetzt unklar. Doch die Vorteile einer solchen Umsetzung sprechen für sich. 

 

Du hast Interesse an der Produktion eines Messevideos oder eines interaktiven Videos? Dann schick uns einfach eine unverbindliche Anfrage über das Kontaktformular. Wir melden uns so schnell wie möglich bei dir.

Wenn du mehr zu aktuellen Techniktrends erfahren willst, dann schau gern auf unserem Blog vorbei. Like, oder Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden, wenn er dir gefallen hat.

Um unsere Webseite für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close