Interaktive Lernvideos und Schulungsvideos

Interaktive Lernvideos und Schulungsvideos 

Interaktive Videos sind ein effektives Tool um deine Nachricht auf einer persönlichen, unterhaltsamen und einprägsamen Ebene zu kommunizieren. Dabei erreichst du mit einem interaktiven Video bis zu 300 % mehr Engagement und erhöhst das Erinnerungsvermögen bei deinem Zuschauer um 32 %

Passend zum Thema: Die Vorteile und Arten von interaktiven Videos

Doch wie und wo setzt du interaktive Videos gezielt ein? Tatsächlich werden interaktive Videos neben dem Marketing auch sehr erfolgreich im E-Learning als interaktive Lernvideos, oder interaktive Schulungsvideos eingesetzt. Was es damit auf sich hat, das erfährst du im Folgenden. 

Der Lerneffekt von interaktiven Videos 

Mehr als die Hälfte der Deutschen hat bereits ein Lernvideo geschaut. Laut dem State of Marketing 2020 bestätigen zudem 66 %, dass sie ein Video als Lernmaterial gegenüber anderen Kommunikationsmedien bevorzugen.

Das ist kein Wunder, denn Lernvideos sind ein exzellenter Kommunikator. Ein Lernvideo erlaubt es dem Zuschauer Informationen schneller zu verarbeiten und leichter nachzuvollziehen. 

Tatsächlich ziehen 59 % der Führungskräfte und 3 von 4 Internet-Nutzern ein Video anderen Informationsmedien vor. Warum? Es fällt deutlich leichter bewegten Bildern zu folgen und diese zu verstehen, als abstrakte Aufzählungen von Fakten nachzuvollziehen. Dies bestätigten ebenfalls über die Hälfte der Zuschauer von Lernvideos.

Passend zum Thema: LERNVIDEOS – DIE SMARTE WISSENSVERMITTLUNG

Doch kommen wir nun zur Interaktivität. Denn mit der Integration von interaktiven Elementen wird ein Lernvideo noch einmal deutlich effektiver. Die aktive Teilnahme am Video aktiviert wichtige kognitive Fähigkeiten bei dem Zuschauer. 

Passend zum Thema: INTERAKTIVES VIDEO – DEFINITION, PRODUKTION UND VORTEILE

Somit wird dein Lernvideo stärker wahrgenommen und nachhaltiger im Kopf des Zuschauers abgespeichert. Zudem bietet ein interaktives Video einen zusätzlichen Unterhaltungseffekt. Doch lass uns noch tiefer in die Vorteile von interaktiven Lernvideos eintauchen. 

Was sind die Vorteile von interaktiven Lernvideos und Schulungsvideos?

Das Prinzip der Anschaulichkeit, das Prinzip der Selbständigkeit und der Individuation, sowie das Prinzip der Wiederholung sind didaktische Grundprinzipien

Lass uns im Folgenden diese Prinzipien anhand von interaktiven Lernvideos betrachten und uns die konkreten Vorteile von interaktiven Lernvideos noch einmal vor Augen halten. 

Bilder sind verständlicher als Texte – Anschaulichkeit 

Wir merken uns lediglich 20 % von dem was wir lesen, doch 80 % von dem, was wir sehen und aktiv machen. Hinzu kommen die Animation und die Verwendung von zusätzlichem Text und, oder einer erklärenden Synchronstimme bei Lernvideos. 

Ein Lernvideo beschränkt sich nicht auf das Visuelle. Ein Lernvideo umfasst mehrere Elemente, die sich gegenseitig ergänzen und unterstützen. Mit der Interaktivität kommt ein weiteres Element hinzu. 

People dig videos, and people dig interaction. Put those two together, and you usually get a pretty engaging piece of e-learning – Daniel Brigham (Gestaltung von Lernmedien)

Das Erlebnis mit unterschiedlichen Sinneswahrnehmungen erlaubt eine einzigartige, effektive Kommunikation via Lernvideos. Der Zuschauer versteht deine Nachricht besser. Und er behält sie im Kopf.  

Ein Lernvideo ist immer und überall verfügbar – Selbständigkeit

Selbständiges Lernen ist wichtig, um ein Thema letzten Endes für sich selbst zu festigen. Es ist von Vorteil ein kompaktes Lernmedium, wie ein Lernvideo, zu besitzen. Somit sind die wichtigen Informationen kompakt gespeichert und überall abrufbar, unabhängig von Zeit und Ort. Dies erleichtert den individuellen Lernprozess und erlaubt einen attraktiven Zugang zu Informationen.  

Interaktive Lernvideos bieten einen individuellen Lernprozess – Individuation

Durch die Interaktion mit einem interaktiven Lernvideo wird dir zunächst die Aufmerksamkeit des Zuschauers gesichert. Des Weiteren sorgen die interaktiven Elemente neben dem Klassiker wie Stop & Rewind für einen individualisierten Lernprozess. 

Mit der individuellen Auswahl von Themen und der Beantwortung von Multiple-Choice Fragen wird der Zuschauer persönlich in das Video eingebunden und kann seine individuellen Lernziele verfolgen. 

Interaktive Lernvideos festigen Inhalte direkt im Video – Wiederholung 

Ohne Fleiß kein Preis. Inhalte müssen wiederholt werden, um sich tiefer im Gedächtnis zu verankern. Das ist kein Problem für das Medium Lernvideo. Doch die Interaktivität geht noch einen Schritt weiter. Das direkte Wiederholen nach der Theorie mit interaktiven Elementen, um Unklarheiten sofort erkenntlich zu machen. 

Mit Verständnisfragen und kurzen Quizzen im Video werden Themen direkt stärker gefestigt. Solche interaktiven Elemente können mitten im Video, oder am Ende integriert werden.

Zudem kommt hier das sogenannte Gamification Phänomen ins Spiel. Denn Interaktivität unterhält. Indem der Zuschauer selbst aktiv wird, entfernt er sich aus der Rolle des Konsumenten und wird zum Akteur. Das aktive Rolle ist dabei meist mit einer emotionaleren Ebene verbunden. Das heißt der Zuschauer verspürt mehr Leidenschaft und ein stärkeres Erfolgserlebnis während und nach dem Video. 

Interaktive Videos – Beispiele 

Interaktives Lernvideo

Interaktive Videos sind didaktisch sinnvoll und bereiten eine Menge Spaß. Dieses interaktive Lernvideo lässt dich ein paar Neuronen aktivieren und so unser Nervensystem besser verstehen. Schau dir sein Video an. 

Interaktive Schulungsvideos 

Interaktive Schulungsvideos für deine Angestellten sind ein effektives Mittel, um ohne regulären Mehraufwand neue Mitarbeiter einzuweisen und Neuerungen im Unternehmen schnell und verständlich an die Mitarbeiter zu briefen. 

Passend zum Thema: INVESTIERE IN DEINE ANGESTELLTEN MIT LERNVIDEOS – ERKLÄRVIDEOS BERLIN

Wenn du ständig neue Arbeitskräfte bekommst, lohnt es sich zeitlich, didaktisch und finanziell ein Schulungsvideo zu produzieren. Wenn du mehrere Standorte hast, dann ist ein Video eine kompakte und attraktive Form eine Neuerung zu kommunizieren.

Interaktives Mitarbeiter-Video von Deloitte New Zealand

Interaktiver Film

Ein wahrhaftig beeindruckendes Beispiel für interaktive Videos sind interaktive Filme, oder Serien. Dieses Beispiel spielt in Berlin und zeigt eine aufregende Kombination aus 360 Grad Video und Interaktivität.  

 

Mit interaktiven Lernvideos effektiv und attraktiv kommunizieren

Mit interaktivem Lernvideos durchbrichst du die LED-Barriere zwischen dem Zuschauer und deinem Video. Du kommunizierst Inhalte auf einer individuellen Ebene mit einem aktiven Einbezug des Zuschauers. Das Ergebnis ist eine verstärkte Wahrnehmung, ein besseres Verständnis und ein nachhaltigeres Erinnerungsvermögen.

Du hast Interesse an der Produktion eines interaktiven Lernvideos? Dann melde dich gerne bei uns. Videos die begeistern produziert seit 2016 erfolgreich Videos für zufriedene Kunden aus ganz Deutschland. Wenn du auch deine Zielgruppe mit Videos begeistern willst, dann schick uns einfach eine Anfrage über unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf dich.

Um unsere Webseite für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close