9 von 10 Startups scheitern innerhalb von drei Jahren. Der häufigste Grund ist eine fehlende Liquidität, die oft auf eine ausbleibende Nachfrage zurückzuführen ist. Oftmals liegt dies nicht am Produkt, sondern an der Vermarktung. Hier kommen Erklärvideos ins Spiel. 

Warum Erklärvideos deinem Startup helfen 

Als Startup versuchst du deine innovative Idee am Markt zu etablieren. Das gelingt dir, wenn du die Aufmerksamkeit bekommst und überzeugst. Beides liegt nicht weit auseinander. Denn letztendlich geht es um die richtige Kommunikation. Nur wenn du deine Idee attraktiv und verständlich kommunizierst, hast du Erfolg. 

Natürlich ist ein Erklärvideo kein Erfolgsgarant. Doch wenn deine Idee Hand und Fuß hat, dann hilft dir ein Erklärvideo die nächsten Ziele deines Geschäftsplans schneller zu erreichen. 

Erkläre deine Innovation und hebe dein Alleinstellungsmerkmal hervor

Mit einem Startup bietest du etwas Neues am Markt, eine Innovation. Du löst ein bestehendes Problem, oder optimierst eine Lösung. Doch deine innovative Idee muss zunächst verstanden werden, um erfolgreich zu sein. Um mit deiner Leistung zu überzeugen, musst du die Funktion und die konkreten Vorteile deines Produktes oder deiner Dienstleistung erklären. 

Was für ein Problem löst du? Wie löst du das Problem? Welche konkreten Vorteile ergeben sich aus deiner Lösung? Beantwortest du diese drei Fragen, dann kommunizierst du erfolgreich deine Rolle am Markt und deinen Wert. So gewinnt dein Startup an Interesse vonseiten der Kunden, Investoren und Geschäftspartnern. 

Doch welche Rolle spielt ein Erklärvideo bei der Kommunikation deines Startups?

Mit Videos kommunizierst du erfolgreicher

Die Umsetzung einer klaren und ansprechenden Kommunikation ist schwerer als gedacht. Das merkt jeder Entrepreneur, wenn er schon zum x-ten Mal seinen Pitch ändert.

Mit einem Erklärvideo gelingt dir eine konkrete Kommunikation, mit der du schneller überzeugst und dir gleichzeitig eine Menge an Zeit ersparst. Sind wir mal ehrlich. Niemand liest mehr lange Erklärungen. Heutzutage schaut man sich die Dinge an. Im Januar 2007 stellte Steve Jobs das erste iPhone auf einer Präsentation erstmalig in seinem vollen Umfang vor. Heutzutage gehen die Promo-Videos diesen Apple Events um Wochen voraus. Zudem werden etliche Präsentationen mit Video eingeleitet und von visuellen Elementen unterstützt. 

Passend zum Thema: WIE DU DEINE BEITRÄGE MIT BILDERN UND VIDEOS AB SOFORT ATTRAKTIV MACHST

Kein Wunder, dass Videos so beliebt sind, denn die meisten von uns sind visuelle Lerner. Konkret heißt das, dass wir uns bis zu 95 % eines Videos merken können, da wir den Inhalt besser verstehen. Das ist Deine Chance zu überzeugen.

Passend zum Thema: CALL TO ACTION & CLOSE THE DEAL – ABSCHLUSS STATT ABGANG

Der durchschnittliche Internet-Nutzer schaut pro Monat über 200 Videos an. Die Meisten davon schaut er allerdings nicht zu Ende. Doch die Meisten sind auch keine Erklärvideos. Nun fragst du dich bestimmt, was Erklärvideos so besonders macht? Hier kommt die Antwort. 

Erklärvideos kommunizieren die Relevanz, die Funktion und die Vorteile deiner Leistung innerhalb von 2 Minuten!

Ein Erklärvideo bezieht sich konkret auf eine Situation, die du mit deiner Leistung verbesserst. Hierfür bietet sich Storytelling an. Storytelling gelingt dir auf verschiedene Art und Weise. Wichtig ist der Konflikt. Denn damit weckst du Interesse. Darüber hinaus gibst du einem sonst abstrakten Konzept Kontext. Damit ermöglichst du deinem Publikum einen einfachen Zugang. Die Relevanz ist also bereits zu Beginn des Videos klar. 

Passend zum Thema: STORYTELLING, ABER BITTE NUR MIT STORYSELLING

Nun kommt deine Leistung ins Spiel. Anhand von Helden kannst du Identifikation vereinfachen. Du schilderst, wie der Held den Konflikt mit deinem Produkt oder deiner Dienstleistung meistert. Hier lassen sich nun konkrete Vorteile hervorheben. Mithilfe von individuellen Illustrationen und Animationen erzählst du die Story visuell. Damit verstärkst du den Effekt. Der Sprecher führt deine Zuschauer durch die Story und baut nebenbei mit seiner Stimme Vertrauen auf. Hierbei zählt ein fesselndes Skript und eine professionelle Aufnahme.

Passend zum Thema: SOUND DESIGN IM VIDEO – DER UNSICHTBARE EINFLUSS

Am Ende eines Erklärvideos nimmst du den Zuschauer mit in eine neue Welt. Somit machst du deinem Zuschauer noch einmal den Mehrwert deiner Leistung deutlich. 

Doch lassen wir die Bilder für sich sprechen. Die matterial GmbH kommuniziert in diesem Erklärvideo erfolgreich, wie die Software funktioniert und wovon die Kunden profitieren.

Du kannst deine Story übrigens auch mit Helden erzählen ohne sie beim Namen zu nennen. Hier siehst du dazu ein Beispiel von uns.

Eine andere Option ist die Anwendung von Realfilm-Aufnahmen. Für den folgenden Kunden haben wir Stock-Clips zusammen mit Illustrationen und Animationen umgesetzt.

Alle drei Fälle starten mit einem Konflikt, um der Botschaft eine Relevanz zu geben. Darauf präsentieren die Unternehmen ihre Lösung mit den Vorteilen. Sie nehmen Zuschauer mit in eine neue, bessere Welt.

Die ersten Kunden gewinnen 

95 % aller Konsumenten haben schonmal ein Erklärvideo gesehen, um sich über ein Produkt oder eine Dienstleistung zu informieren. Schließlich möchte niemand die Katze im Sack kaufen. Um deine ersten Kunden zu gewinnen, musst du sie also informieren. Die Online-Präsenz spielt selbst für traditionelle Geschäftsmodelle eine zunehmende Rolle. Potenzielle Kunden treten zunächst über deine Webseite und Social Media an dich heran. Mit Erklärvideos auf diesen Plattformen packst du Besucher von Anfang an am Kragen und gibst ihnen ein klares Gespür für deine Mission. Du verankerst Botschaften in den Köpfen potenzieller Kunden und lenkst Aktivitäten auf deine Wunschziele. 

Passend zum Thema: WIE DU MIT VIDEOS DIE LEISTUNG DEINER LANDING PAGE ERHÖHST

Zudem verbringen Besucher bis zu 88 % mehr Zeit auf einer Website mit Video (Google liebt das) und eine E-Mail wird mit erhöhter Wahrscheinlichkeit geöffnet, wenn klar ist, dass sie ein Video enthält.

Investoren schneller überzeugen und Netzwerk erweitern 

Nicht nur neue Kunden, sondern auch neue Investoren kannst du mit einem Erklärvideo gewinnen.

Ein Erklärvideo ist wie ein erstklassiger Elevator-Pitch. Wenn du ein Erklärvideo vor, oder in deine Präsentation einbaust, dann verstärkt das den professionellen Eindruck und du überzeugt noch stärker. Zudem können Investoren auf dich aufmerksam werden, wenn du dein Video auf Kanälen wie LinkedIn teilst. 

Videos erhalten deutlich mehr Reichweite als anderer Content auf Social Media. Auf LinkedIn erhalten Unternehmensseiten mit einem Video 5mal mehr Interaktionen als mit anderen Content. Videos sind das populärste Informationsmedium der heutigen Zeit, auch in Unternehmerkreisen. Tatsächlich schauten sich Führungskräfte in 2019 bereits 80 % mehr Videos als Informationsquelle an als im Jahr zuvor

Der Erklärvideo-Boost für dein Startup 

Als Startup ist es wichtig seine Vision richtig zu kommunizieren. Mit einem Erklärvideo erweckst du deine Idee zum Leben und zeigst deiner Zielgruppe, welchen Mehrwert du ihnen bietest. Somit überzeugst du schneller und gewinnst neue Nutzer, Kunden, Investoren und Geschäftspartner. Zudem können Videos ein echter Boost für dein Social Media und deine Webseite sein. 

Du hast Interesse an der Produktion eines Erklärvideos für dein Startup? Dann schick uns einfach eine unverbindliche Anfrage über das Kontaktformular. Wir melden uns so schnell wie möglich bei dir.

Like, oder Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden, wenn er dir gefallen hat.