Effizientere Werbung, indem deine Landing Page mehr Leads generiert? In diesem Beitrag zeige ich dir, warum und wie du die Leistung deiner Landing Page mit einem Video steigerst… ohne mehr Geld für Traffic auszugeben.

Was ist eine Landing Page?

Stell dir vor, ein Nutzer sucht nach einem für dich relevanten Begriff, oder klickt deine Anzeige an. Im optimalen Fall gelangt er dann auf deine Webseite. Die Landing Page ist der Teil deiner Website, zu dem der Nutzer dann als erstes gelangt. Das ist in dem meisten Fällen die Startseite. 

Mehr zum Thema Landing Pages und Funktionen könnt ihr auf den Blog von Wolfram Daur lesen: Landing Pages – die Mehrwertmaschinen der Leadgenerierung

Die Funktion einer Landing Page 

Eine Landing Page sollte spezifische Funktionen erfüllen. Eine klassische Startseite beinhaltet zum Beispiel einen Überblick über dein Unternehmen, sowie deine Leistungen und besitzt ein Kontaktformular. Denn eine Landing Page ist in den meisten Fällen der erste Kundenkontakt, weshalb du gezielt informieren und überzeugen solltest, um wertvolle Leads zu sammeln. Das betrifft neben dem Inhalt auch das Erscheinungsbild deiner Landing Page.

Informieren und Überzeugen – Videos auf deiner Landing Page

Ein Video auf deiner Landing Page bieten dir entscheiden Vorteile. Denn Videos schaffen zunächst einen anziehenden optischen Eindruck. Anstelle von viel Text und langen Bildstrecken bietet dir ein Video ein kompaktes Informationspaket. Deshalb  bevorzugen auch 59 % der Führungskräfte ein Video gegenüber einem Text. 

51 % der weltweiten Marketer bezeichnen Video als den Marketing-Content mit dem besten ROI (return of investement) – insivia

Videos sorgen für mehr Verständnis 

Das liegt zudem daran, dass Videos verständlicher als Texte sind. Allein der aktive Konsum eines Videos bewirkt, das wir uns 95 % der Informationen merken. Bei einem Text sind es lediglich 10 %

Doch warum ist das so wichtig? Der Punkt ist: Du kannst nur überzeugen, wenn du informierst und du kannst nur informieren, wenn du deine Informationen attraktiv kommunizierst. Genau dies verfolgen wir mit Videos. 

Videos ermöglichen einen attraktiven Konsum

Die Nutzer sind den Konsum von Videos gewohnt. Das macht Videos ansprechend. Zudem erfordert der Konsum von Videos weniger kognitive Leistung, obwohl er didaktisch erfolgreicher ist. Werden die Videos zusätzlich animiert, dann lassen sich Informationen noch verständlicher darstellen. Mit einem animierten Erklärvideo lässt sich sogar Google erklären.

Videos schaffen einen persönlichen Bezug

Neben einer verständlichen Erklärung ist es ebenso wichtig die Relevanz hervorzuheben. Deinem Kunden müssen seine Vorteile durch deine Leistung klar werden. Mit einem Video klappt dies besonders gut, weil wir einen Zuschauer leichter emotionalisieren können, als einen Leser. 

Das liegt zum einen daran, dass wir visuelle Dinge nicht nur schneller, sondern auch stärker verarbeiten.Zum anderen lassen sich Situationen und Zusammenhänge visuell leichter nachvollziehen. Wenn du zum Beispiel eine Lösung für ein relevantes Problem deiner Zielgruppe präsentierst, dann lässt sich der Lösungsweg visuell besser nachvollziehen. So überzeugst du deinen Zuschauer schneller von deinem Konzept und dessen Vorteilen. 

So freuen sich unsere Kunden über Conversion-Steigerungen von 30 % (Leads/Besucher der Landing Page).

Doch bevor wir weiter in das Thema Video einsteigen, möchte ich dir anhand der bereits beschriebenen Vorteile ein Beispiel von unserem Kunden Intrexx zeigen. Damit wirst du die Vorteile besser nachvollziehen können. Erkennst du zum Beispiel den persönlichen Bezug?

Wichtige Elemente eines Videos auf deiner Landing Page

Mit einem Video auf deiner Landing Page zeigst du dem Besucher deiner Webseite dein Angebot und machst dessen Relevanz deutlich. Achte darauf, dass dein Video zwischen 1 und 3 Minuten Laufzeit liegt. Denn je höher die Laufzeit, desto weniger Nutzer schauen dein Video bis zum Ende. Das ist jedoch besonders wichtig, da das Ende der Beginn einer Kundenbeziehung ist.

Der call to action für Videos auf deiner Landing Page

Wenn deine verständliche Erklärung und deine überzeugenden Argumente für Vertrauen und sogar konkreten Handlungsbedarf nach dem Video sorgen, dann solltest du dies nutzen. 

Beachte also immer, dass du am Ende deines Videos eine konkrete Aufforderung an den Zuschauer stellst. Dieser sogenannte call to action muss natürlich zum Video passen und gleichzeitig ein Teil des Lösungswegs sein. Eine Kontaktanfrage würde somit Sinn ergeben, ein Like auf Facebook eher weniger. 

Passend zum Thema: CALL TO ACTION & CLOSE THE DEAL

Das Kontaktformular für Videos auf deiner Landing Page

Eine weitere Möglichkeit ist das im Video integrierte Kontaktformular. Dies ist ein kleiner Mehraufwand, der dem Besucher das Ausfüllen des Formulars jedoch noch anziehender macht. 

Hubspot bietet dir zum Beispiel ein Tool für die Integrierung von Kontaktformularen in deine Videos: lead-collection form.

Beachte eine konstante Qualität

Beachte, wenn du dein Video auf deiner Landing Page veröffentlichst, dass der Konsum deines Videos auf möglichst vielen Geräte funktionieren sollte. Das wichtigste hierbei natürlich das Smartphone. 

Wenn du dein Video auf HTML5 anpasst, braucht der Nutzer zum Beispiel keinen extra Videoplayer und kommt ohne zusätzliche Plugins, wie den Flash Player, aus. Das macht eine konstante Qualität zwischen Mobile und Desktop deutlich einfacher

Die passenden Videoarten für deine Landing Page

Im Folgenden stelle ich dir ein paar Videoarten vor, die du für deine Landing Page nutzen kannst. 

Erklärvideos

Mit einem Erklärvideo stellst du dem Besucher deiner Landing Page nicht einfach nur dein Produkt, oder deine Dienstleistung vor. Nein, du zeigst deinem Besucher mit einer animierten Geschichte, welches Problem er mit deiner Hilfe lösen kann. Anschließend erklärst du deine Lösung mit den passenden Animationen zu Ablauf und Funktion. Diese Kombination aus Geschichte, Erklärung und Animation ergibt ein überzeugendes Gesamtpaket, das überzeugt. 

Erklärvideo vereinen die größten Vorteile des Video-Marketings und folgen ganz der Devise: Nur wer versteht, wird überzeugt.  

Als ein Beispiel lässt sich hier der Kunde FNT Software vorstellen. Mit seinem Erklärvideo sorgt er auf seiner Landingpage für ein schnelles und überzeugendes Verständnis seiner Leistungen und deren konkreten Vorteilen. Dies ist in der IT-Branche besonders wichtig.

Die Verwendung des Erklärvideos auf der Landingpage des Kunden findest du hier: FNT Software

Onboarding Videos

Mit einem Onboarding Video hilfst du deinem Kunden beim Start mit deinem Produkt, oder deiner Dienstleistung. Wenn du beispielsweise eine Online Software verkaufst, dann hilft ein Video den Käufern die ersten Schritte und wichtigsten Funktionen deiner Software zu verstehen. Ein Onboarding Video kann animiert, oder in Realfilm umgesetzt werden.

Wenn du mehr über Onboarding Videos erfahren möchtest, dann ließ dir unseren spannenden Beitrag dazu durch: ONBOARDING MIT ERKLÄRVIDEOS – BIETE DEINEN KUNDEN EINEN GUTEN START

Imagevideos

Ein Imagevideo legt seinen Fokus auf dein Unternehmen. Was ist die Vision deines Unternehmens und was unterscheidet euch von der Konkurrenz? Mit einem Imagevideo präsentiert du dein Unternehmen bei potenziellen Investoren und Arbeitnehmern, aber natürlich auch bei deiner Kundschaft. 

Wenn du mehr über Imagevideos erfahren möchtest, dann ließ dir unseren spannenden Beitrag dazu durch: DER IMAGEFILM – PORTRÄTIERE DEIN UNTERNEHMEN MIT VIDEO

Passend zum Thema: GEWINNE DEN KRIEG DER TALENTE MIT VIDEOS

Weitere Verwendungszecken von Videos

Landingpage müssen sich natürlich nicht zwingend auf deine Webseite beziehen. Deine Seite auf einer Social Media Plattform kann genauso gut deine Landing Page sein. Der Effekt von einem Video ist dabei der gleichen. Obwohl nein, der Effekt ist noch besser. 

Denn auf Social Media sind Videos besonders beliebt und bewirken viel Engagement. Ein Drittel der gesamten Onlineaktivitäten sind Nutzer, die Videos schauen. Diese Beliebtheit spiegelt sich auch auf Social Media. Auf Facebook erhalten Videos 135 % mehr organische Reichweite als ein Foto, oder ein Text. Ein Video verbessert also nicht nur deine Landing Page, sondern auch deine Social Media Seiten. 

Passend zum Thema:DIE GEHEIMNISSE DES SOCIAL MEDIA MARKETINGS

Du hast Interesse an der Produktion eines Erklärvideos? Dann schick uns einfach eine unverbindliche Anfrage über das Kontaktformular. Wir melden uns so schnell wie möglich bei dir.

Like, oder Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden, wenn er dir gefallen hat.